Agilität der Organisation

Die Einführung und die Anwendung von Agilität und der damit verbundenen Selbstorganisation muss verstanden und akzeptiert werden.

Kollegen und Mitarbeite müssen bei der Einführung von Methoden, deren richtiger Anwendung und dem Lösen von Barrieren begleitet werden.

Gestalten Sie die Entwicklung Ihres Unternehmens effektiv und nicht nur effizient

Durch die Integration von Mitarbeitenden in die Unternehmensprozesse und
-entwicklung wird ein Mehrwert geschaffen und Arbeit sinnorientierter gestaltet.

I. Holokratische Organisationen unterstützen die Selbstorganisation, damit jeder die Arbeit macht, die er am besten kann.
II. Mit Hilfe der OKR-Methode können Unternehmensziele flexibel und transparent erreicht oder angepasst werden.
III. Operative Selbstorganisation mit Kanban und Scrum helfen Ihnen und Ihren Kollegen, Aufgaben wert- und zielorientiert im Sinne Ihrer Kunden zu lösen.
FOKUS DURCH AGILITÄT

Lassen Sie sich helfen, Agilität weiter voranzubringen

Schaffen Sie Raum, um Arbeit flexibel zu organisieren

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden im Umgang mit Komplexität und Ungewissheit

Mit der gezielten Begleitung und Unterstützung Ihrer Mitarbeitenden bauen Sie Hemmnisse ab, schaffen Sie Lösungen und realisieren Sie Ihre Organisationsziele.
Veröffentlichungen

2021:

Linke, Knut (2021): The Labour Capacity of Workers in the Context of the Digitalisation of Work – A Short Essay. In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Work-Life 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. (in Drucklegung).

Linke, Knut & Mertens, Robert (2021): Digital Skills in Agile Worlds of Work – Are Employers Really Aware of What This Involves? In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Work-Life 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. (in Drucklegung).

Hattrup, Dominik; Köster, Oliver & Linke, Knut (2021): Using OKRs in Tandem with Scrum and Kanban. In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Work-Life 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. (in Drucklegung).

Linke, Knut (2021): Agile Work – is Harmonisation a Given? In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Work-Life 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. (in Drucklegung).

2020:

Linke, Knut (2020): Operational alteration of the Labor Capacity Index measurement model for qualitative work. Advances in Social Sciences Research Journal, 7(6), S. 128-137.

Linke, Knut (2020): The IT-Working world – An analysis in the context of the labour capacity index. European Journal of Management, 20(1), S. 55-70.

Linke, Knut (2020). The IT-Working world – An analysis in the context of the labour capacity index. IABE-2020 Nuremberg Online Conference, Nuremberg Campus of Technology, Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg.

Linke, Knut & Schäffer, Björn (2020): Die Notwendigkeit der Anpassung von agilem Arbeitshandeln in der zukünftigen Arbeitswelt. In Jens Nachtwei & Antonia Sureth (Hrsg.): Zukunft der Arbeit, HR Consulting Review (12): Berlin, S. 459-463.

Linke, Knut; Köster, Oliver & Eisenberg, Florian (2020): Scrum und Kanban – Grundlagen des agilen Arbeitens. In Michael Städler & André von Zobeltitz (Hrsg.): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen, Schriftenreihe Hochschule Weserbergland (3): Hamburg, S. 145-158.

Linke, Knut & Schäffer, Björn (2020): Agile Agilität – Ergebnisse und Erkenntnisse aus der qualitativen Analyse der IT-Arbeitswelt. In Michael Städler & André von Zobeltitz (Hrsg.): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen, Schriftenreihe Hochschule Weserbergland (3): Hamburg, S. 159-171.

Linke, Knut & Mertens, Robert (2020): IT-Berufe und IT-Branchen – Eine Betrachtung im Kontext einer Analyse der IT-Arbeitswelt. In Michael Städler & André von Zobeltitz (Hrsg.): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen, Schriftenreihe Hochschule Weserbergland (3): Hamburg, S. 173-196.

2019:

Linke, Knut (2019). Traditional and Agile Management Approaches. 12th ILERA European Congress, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf. 

Linke, Knut & von Zobeltitz André (2019): Influence of Informatization on Working Activites in the Information Technology Business -an Approach for an Analysis Framework of Labor Capacity, 2. Weizenbaum Konferenz, Urania, Berlin.

Linke, Knut (2019). Analysen von wissenschaftlichen Weiterbildungsangeboten im Bereich des IT-Managements. 2ter Workshop: „Theoretische und empirische Grundlagen einer soziologischen Digitalisierungsforschung“ des Arbeitskreises Digitalisierung und Organisation in der Sektion Organisationssoziologie der DGS, TU Berlin, Berlin.

Linke, Knut & von Zobeltitz, André (2019). Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften durch das Forschungsprojekt Open IT – Ein erstes Resümee. Symposium: „Lehre – Transfer – Innovation: Die Rolle der Hochschule in der Gesellschaft“, Hochschule Pforzheim, Pforzheim.

Hülss, Jochen; Linke, Knut & Höhne, Margarethe (2019): Wie arbeitet es sich ohne Management. In: Zukunft der Arbeit [Weblog] 7. Okt. 2019. Online-Publikation: https://www.zukunftderarbeit.de/2019/10/07/wie-arbeitet-es-sich-ohne-management/

Linke, Knut (2019): Das Arbeitsvermögen von ArbeitnehmerInnen im Kontext der Digitalisierung der Arbeit – ein Kurzbeitrag. In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Vereinbarkeit 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. 111-116.

Linke, Knut & Mertens, Robert (2019): Digitale Kompetenzen in agilen Arbeitswelten – Sind sich ArbeitgeberInnen der Anforderungen bewusst? In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Vereinbarkeit 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. 196-202.

Hattrup, Dominik; Köster, Oliver & Linke, Knut (2019): OKRs gemeinsam mit Scrum und Kanban nutzen. In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Vereinbarkeit 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. 217-221.

Linke, Knut (2019): Agiles Arbeiten – ist die Vereinbarkeit gegeben? In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Vereinbarkeit 4.0. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. 221-224.

Städler, Michael; Linke, Knut & von Zobeltitz, André (2019): Empirisch gestützte Entwicklung von Vertiefungsangeboten für IT-fokussierte berufsbegleitende Studienangebote. In Michael Städler & André von Zobeltitz (Hrsg.): Erkenntnisse aus der akademischen Weiterbildung von IT-Fachkräften, Schriftenreihe Hochschule Weserbergland (2): Hamburg, S. 53-77.

2018:

Köster, Oliver & Linke, Knut (2018): Unter Druck entstehen Diamanten – OKRs in der Praxis. 11. Barcamp Hamburg, Otto Group, Hamburg.

Städler, Michael; Linke, Knut & von Zobeltitz, André (2018). Empirically Supported Development of Specialisation Courses for Extra-Occupational Studies within the Discipline of Business Informatics. Higher Education Studies, 8(4), S. 177-189. doi:10.5539/hes.v8n4p177

Städler, Michael; Linke, Knut & von Zobeltitz, André (2018). Anforderungen der Arbeitswelt an akademische Bildungsangebote im Bereich IT-Management. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 13(3), S. 145-165. doi:10.3217/zfhe-13-03/09.

Bringen Sie sich und Ihre Organisation weiter